Crawlertrap kosmetike
Aktuelle Nachrichten

    Wir bieten Ihnen jederzeit Trends und Infos aus dem Kosmetik und Pflegebereich

    Methoden der Haarentfernung - der ständige Kampf gegen Haare

    Häufig wachsen Haare dort, wo sie unerwünscht sind. Es gibt viele verschiedene Methoden, um gegen sie vorzugehen: Rasieren, Wachsen, Lichtimpulse und Nadelepilation. Einige Methoden kosten wesentlich mehr, als andere, das macht aber nur den wenigsten etwas aus. Hauptsache die Haare sind weg. Am besten sie bleiben für immer weg und das ist bisher nur mit der unten beschriebenen Methode der Nadelepilation/Elektroepilation möglich.
    www.Kosmetike.de stellt Ihnen hier einzelne Methoden der Haarentfernung vor und beschreibt, wie sie funktionieren, wie lange sie anhalten und wo die Kosten liegen.

    Der Nassrasierer
    ist in Europa die Haarentfernungsmethode Nummer eins. Wer einen Rasierer nutzen möchte, sollte auf Mehrfach- anstatt Einmal-Rasierer setzen. Erstens sind die Mehrfach-Rasierer um einiges stabiler und das Ergebnis ist auch besser. Dank der üblichen Gel-Kissen verzichtet man auf Rasierschaum und nutzt einfaches Duschgel. Aber der Erfolg ist nur von kurzer Dauer und viele Männer empfinden die Stoppelbeine eher als unerotisch. Also das Rasieren zur Haarentfernung ist auf lange Sicht eine teure und Zeitaufwendige Methode. 

    Glätte-Effekt: 2-3 Tage
    Kostenfaktor: für Rasierer ca. 12 €, Klingenmaterial 14 €.

    Der Epilierer
    ist ein elektrisches Gerät, rotierende Scheiben öffnen und schließen sich. Das Gerät funktioniert wie eine Pinzette. Die Haare werden mit der Wurzel entfernt. Bei den teuren Geräten gibt es spezielle Aufsätze, die das Schmerzempfinden beim Zupfen lindern. Am besten wird diese Methode nach dem Duschen angewendet, da die Poren dann geweitet sind. Zu kurze Härchen allerdings mit dem Epilierer werden nicht erfasst. Immerhin hält der Effekt länger als beim Rasieren der Haare, aber selbst mit dem Epilierer kommen die Haare immer wieder.

    Glätte-Effekt: 2-3 Wochen
    Kostenfaktor: 80-110 €

    Das IPL-Gerät
    (IPL: Intense Pulsed Light) stoppt oder stört kurzfristig den Haarwuchs durch Lichtimpulse. Nach der ersten Behandlung fallen die Haare aus. Das erneute Nachwachsen der Haare dauert etwas länger als beim Rasieren oder Wachsen. Allerdings haben bereits viele Frauen die Erfahrung gemacht, dass die Haare später heller nachwachsen und dann irgendwann die Haare mit dem IPL-Gerät nicht mehr behandelt werden können, da das Licht von IPL-Gerät nur bei dunklen Haartypen funktioniert und sogar die Erfolgsquote der IPL-Methode nur bei ungefähr 80% liegt.

    Glätte-Effekt: mehrere Wochen
    Kostenfaktor: 200-500 €

    Die Nadelepilation/Elektroepilation
    ist die einzig anerkannte Methode zur dauerhaften (endgültigen) Haarentfernung. Die Methode lässt sich bei allen Haarfarben, Haarstärken und jedem Hauttyp anwenden. In jedes Haarfollikel jedes einzelnen Haarschaftes wird eine sterile Nadel aus mikro-dünnen Chirurgenstahl eingebracht und bis zur Wurzel vorgeschoben. Anschließend wird durch ein Stromimpuls der Haarkeim zerstört und das Haar mit einer Pinzette entfernt. Nebeneffekte wie Hautreizungen sind von kurzer Dauer und treten bei einer guten Behandlung eher selten auf. Die Geräte für die Elektroepilation sind nicht für den Hausgebrauch gedacht und müssen von einer ausgebildeten Elektrologistign bedient werden.

    Glätte-Effekt: Dauerhaft
    Kostenfaktor: zwischen 50  - 120 € pro Stunde, kleinere Flächen ca. 30 €

    Nadelepilation/Elektroepilation in Frankfurt
    Wer nach einer endgültigen Lösung zur Haarentfernung sucht kann, 
    sich bei einer erfahrenen Elektrologistin im Frankfurter Raum erkundigen.
    Weiter Infos und eine kostenlose Beratung zur Nadelepilation/Elektroepilation erhalten Sie hier:

    Elektroligistin Frankfurt am Main
    Email: Inna.Stachowiak@gmail.com
    Tel.: 0177 / 5607654

    Endlich für immer Haarfrei!
    Es gibt keine vergleichbare Methode, die wirklich die Haare für immer entfernt. Egal ob wachsen, rasieren, Laser, IPL und Co – alle diese Methoden der Haarentfernung sind nur kurzfristig und müssen in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.
    Nur die Nadelepilation  (Elektroepilationpackt das Problem sozusagen an der Wurzel und zerstört bei der mehrsitzigen Behandlung die Haarwurzeln für immer, wenn sie sich in der anagenen Wachstumsphase befinden. Und des weiteren können mit der speziellen Epliationsmethode problemlos alle Haartypen, egal ob hell grau oder sonstige Haararten erfolgreich behandelt werden. 
    Egal ob Mann oder Frau, dicke Haare oder dünne Haare, schwarze Haare oder bloden Haare.
    Mit der Elektro-Nadelepilation werden Sie garantiert für immer Haarfrei!

     




     Werbung


     Produktempfehlungen



     Weitere Kosmetik & Pflege Infos

    Tipps zu Massagen. Ob Rückenmassagen, Meridianmassagen, Ayurveda oder Ganzkörpermassagen, schenken Sie doch einmal Ihren Lieben einen Gutschein für eine Massage.